Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

Die Meldungen:

Penzing prüft „Rapid-Parkpickerl“

Zusatz-Parkpickerl um 30 Euro ...

Kommentar und Bericht des Mieterbeirats:

In einem heute in der BV Penzing stattgefundenen Gespräch mit Frau Bezirksvorsteherin Kalchbrenner aufgrund ihrer Einladung (zu einem eigentlich anderen Thema) wurden folgende Aspekte dazu besprochen:

  • Es gibt verschiedene Lösungsansätze und Vorschläge - auch aus der Umgebung (von "eigentlich kein Problem" über gelbe Linien, Parkpickerl mit Aufpreis, ...), durch die Politik eben AUCH das sogenannte Solitärpickerl (Stadthallenlösung gegen Aufpreis) und Anrainerparkplätze.
  • Eine neue Lösung darf die ohnehin schon benachteiligten Anrainer NICHTS kosten.
  • Diese neue Lösung muss zumindest die Probleme für die Anrainer ebenso gut oder womöglich besser lösen als der vom Mieterbeirat bereits eingebrachte Vorschlag.
  • Es geht um eine möglichst KURZFRISTIGE Lösung - mit jedem Heimspiel des SK Rapid oder einer ähnlichen Veranstaltung wiederholt sich die Problematik.
  • Eine baldige Bürgerversammlung dazu wäre sinnvoll - möglichst noch eine Evaluierung der einzelnen Varianten (wobei auch kreativere gefragt sind) vor dieser Veranstaltung erscheint hilfreich.


Klar ist aber auch, dass diverse weitere Vorschläge seitens der Politik wenig bis gar nicht hilfreich sind: Die Zusammenführung der bestehenden Kurzparkzonen der Wiener Außenbezirke (ÖVP) hat mit der anstehenden Stadionproblematik ebenso wenig etwas zu tun wie der Ausbau der U4 bis nach Auhof (FPÖ). Mag auch jede Maßnahme davon Für und Wider haben: Sie stehen nicht im Zusammenhang mit dem anstehenden Problem und haben auch zeitlich eine ganz andere Dimension (insbesondere der U4-Ausbau). Hier wird nur versucht, das in den Medien derzeit präsente Thema für andere Anliegen zu nützen!

Es wurde seitens der Bezirksvorstehung eine dringende Behandlung zugesagt.

Wir (MBR-Teilnehmer am heutigen Gespräch: Schreiber, G. Kuchta) bleiben am Ball!

Seitenaufrufe: 249

Antworten auf diese Diskussion

Rapid: Das Match um den Parkplatz - 12.10.2016, 14:30 Uhr

http://www.w24.at/Nachrichten/249353

Parkplatznot in Grün-Weiß

https://kurier.at/chronik/wien/parkplatznot-in-gruen-weiss/225.267.467

Parkplatzproblem bei Allianz-Stadion (ORF-Wien heute, 16.10.2016)

https://www.youtube.com/watch?v=pCySV1PQgQ0&feature=youtu.be

Grüne fordern Anwohner-Parkplätze für Hütteldorf

https://kurier.at/chronik/wien/rapid-gruene-fordern-anwohner-parkpl...

Hier die per Posteinwurf zugestellte und auch in den Stiegenhäusern ausgehängte Einladung zur Bürgerversammlung am 23.1.2017.

Von: BV 14
Gesendet: Mittwoch, 22. Februar 2017 12:12
Betreff: Protokoll der BürgerInnenversammlung vom 23.1.2017

Sehr geehrte Damen und Herren!

In der Beilage übermitteln wir das Protokoll der BürgerInnenversammlung vom 23.1.2017.
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing

Anmerkung: Da in dem Protokoll auch einzelne Teilnehmernamen genannt sind, wird dieses äußerst mangelhafte und auch sehr unvollständige Protokoll hier NICHT veröffentlicht. Aber wir kommen auf die Vorhalte dazu noch zurück.

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen