Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: walter3101@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; gerhard_kuchta@hotmail.com; ilse.mayer3@chello.at; ludwig-rymski@hotmail.com
Subject: Änderungen im Hausbesorgerbereich
Date: Fri, 11 Nov 2011 10:33:34 +0100

 

Sehr geehrte Frau Feichtner,

ich beziehe mich auf unser vor einigen Tagen geführtes Telefonat, wo Sie mir mitteilten, dass XXX mit Ende Jänner in Pension geht und YYY diesen Posten zusätzlich übernehmen wird, soferne der Mieterbeirat nichts dagegen hat.

Es hat sich wahrscheinlich bei Wiener Wohnen inzwischen herum gesprochen, dass der Mieterbeirat des HUGO BREITNER HOFES für vernünftige Problemlösungen immer zu haben ist. Auch in diesem Falle (HAUSBESORGERPOSTENZUSAMMENLEGUNG) hat er nichts dagegen, vorausgesetzt, dass seitens Wiener Wohnen gewährleistet wird, dass die geforderten Leistungen auch zur Zufriedenheit der Mieter erbracht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber

Seitenaufrufe: 236

Antworten auf diese Diskussion

Von: Kernthaler-Wasicek Andrea [mailto:andrea.kernthaler-wasicek@wien.gv.at]

Gesendet: Mittwoch, 30. November 2011 09:42
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: HB XXX

 

Sehr geehrter Herr Schreiber,


Hausbesorgerin XXX (14, XXX) geht in Pension und möchte ihr dzt. HB-Magazin anmieten.
Ist das in Ordnung?

 

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kernthaler-Wasicek
Wiener Wohnen - KD 16
1160 Wien, Opfermanngasse 1
Tel.: 05 75 75 75

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: andrea.kernthaler-wasicek@wien.gv.at
CC: walter3101@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; gerhard_kuchta@hotmail.com; ludwig-rymski@hotmail.com
Subject: AW: HB XXX - Hausbesorgermagazin
Date: Thu, 1 Dec 2011 15:03:02 +0100

 

Sehr geehrte Frau Kernthaler-Wasicek,

wie Sie bestimmt wissen, wurde der Mieterbeirat bereits gefragt, ob eine
andere Hausbesorgerin den betreffenden Sprengel übernehmen darf. Der
Mieterbeirat hat dem zugestimmt, vorausgesetzt, dass seitens Wiener Wohnen
gewährleistet wird, dass die geforderten Leistungen auch zur Zufriedenheit
der Mieter erbracht werden.

Daher erhebt sich in dem Zusammenhang lediglich die Frage, ob bei der
Sprengelzusammenlegung oder in absehbarer Zukunft aus anderen Gründen (z.B.
als Abstellraum für Fahrräder oder Kinderwägen) das betreffende Magazin
benötigt wird oder nicht.

Wir würden vermuten: Wahrscheinlich ja. Aber wir sind nicht die
Hausverwaltung.

 

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Ernst Schreiber

 

Von: Kernthaler-Wasicek Andrea [mailto:andrea.kernthaler-wasicek@wien.gv.at]

Gesendet: Dienstag, 13. Dezember 2011 11:12
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: AW: HB XXX - Hausbesorgermagazin/Befragung der MieterInnen

 

Sehr geehrter Herr Schreiber,
zur Info - eine Befragung der Mieter und Mieterinnen (14, Molischgasse
5-11/Sprengel HB XXX) befreffend Magazin Molischgasse 9 wurde
durchgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kernthaler-Wasicek
Wiener Wohnen - KD 16,
Opfermanngasse 1
Tel.: 05 75 75 75

 

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen