Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

Von: Gerhard Kuchta <gerhard_kuchta@hotmail.com>
Gesendet: Mittwoch, 23. Jänner 2019 15:03
An: Wiener Wohnen West Kanzlei
Cc: Ernst SCHREIBER; Walter Kuchta; Robert Pospichal; Mag. Asoka Michael Schuster
Betreff: Schneeräumung in den Zuständigkeitsbereichen der WW Haus- und Außenbetreuung
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich habe gerade zu einem weiteren aktuellen Mangel in o.a. Sache Ihre Hotline kontaktiert (Innenhof bei Sauergasse 6). 
 
Zuletzt wurde sowohl über Ihre Hotline als auch via Polizei zu einer nicht durchgeführten Schneeräumung interveniert und auch Ernst Schreiber hat mangelhafte Durchführungen im Bereich der Wiener Wohnen Haus- und Außenbetreuung gemeldet. 
 
Die Schneeräumung diesbezüglich funktioniert wieder einmal nicht bzw. völlig unzufriedenstellend und mit gefährlichen Verhältnissen für die Mieter und Passanten verbunden. Fotodokumentationen diesbezüglich wurden zum Teil angefertigt.
 
Wir fordern diesbezüglich 
 
1) eine unverzügliche Abhilfe gegen die Gefahr im Verzug - und daher Herstellung einer rechtskonformen Situation sowie 
2) eine entsprechende Nichthonorierung nicht erbrachter Leistungen!
 
Außerdem weisen wir - wieder einmal - darauf hin, dass der Mieterbeirat KEINE Kontroll- und Verwaltungsfunktion innehat. Die Aufgabe, zu erledigende Dinge ausreichend zu überwachen und sicherzustellen hat Wiener Wohnen. Dafür zahlen wir Mieter auch entsprechende Verwaltungskosten!
  
Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

Gerhard Kuchta

(Schriftführer)

Seitenaufrufe: 124

Antworten auf diese Diskussion

Von: WrW West Kanzlei <kanzlei-west@wrw.wien.gv.at>
Gesendet: Donnerstag, 24. Jänner 2019 07:42
An: Gerhard Kuchta *EXTERN*
Betreff: AW: Schneeräumung in den Zuständigkeitsbereichen der WW Haus- und Außenbetreuung

Sehr geehrte Absenderin, sehr geehrter Absender,

danke für Ihre Nachricht.

Wir werden Ihr Anliegen so rasch als möglich bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Wien – Wiener Wohnen

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen