Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: post@bv14.wien.gv.at
CC: marek@skrapid.com; post@ma51.wien.gv.at; kanzlei@ma48.wien.gv.at; kanzlei-16@wrw.wien.gv.at; Gisela Leitner; zarko.mrdenovic@wohnpartner-wien.at; birgit.elsner@wohnpartner-wien.at; hubert.lazelberger@wohnpartner-wien.at; asokamichael@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: Bitte um weiterführende Koordination zum Thema "Hanappistadion"
Date: Mon, 24 Jan 2011 17:03:48 +0100 
 
Sehr geehrte Frau Bezirksvorsteherin Kalchbrenner,
 
nachdem sich bei einer Schulung der Wohnpartner am 19.1.2011 im Rahmen eines direkten Gesprächs herausgestellt hat, dass für die Wohnhausanlage Deutschordenstraße 27 - 35 entgegen anderer Eindrücke aus der jüngsten Protokollierung die Probleme bei Veranstaltungen/Spielen im Hanappistadion bei weitem nicht vollständig gelöst sind, möchten wir vorschlagen, die unterschiedlichen Arbeitskreise und Initiativen unter Ihrer Koordination zu einem Jour fixe zusammenzuführen.
 
Dieser könnte in der späteren Folge 2x jährlich (d.h. 1x pro Fußballdurchgang) tagen, sollte in der ersten Zeit aber vierteljährlich angesetzt werden, um das Greifen der Maßnahmen zeitnah zu kontrollieren.
 
Aus der Teilnehmerrunde sollte auch eine Liste an fixen Ansprechpartnern resultieren, deren Erreichbarkeit (Mail, Telefon) zwischen den Jour fixe-Terminen für eine kurzfristige Bereinigung akuter Problemstellungen sorgen müsste.
 
Bitte um Nachricht, ob Sie bereit wären, eine solche permanente Abstimmrunde zu koordinieren bzw. durch Ihr Büro koordinieren zu lassen.
 

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
 
mit freundlichen Grüßen
  
Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

Seitenaufrufe: 98

Antworten auf diese Diskussion

Subject: AW: Bitte um weiterführende Koordination zum Thema "Hanappistadion"
Date: Tue, 25 Jan 2011 13:11:43 +0100
From: post@bv14.wien.gv.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com

BV 14 - zu A 1484/90

Lieber Herr Kuchta!

Danke für Ihr E-Mail. Ich bitte Sie um ein wenig Geduld, da ich mir erst alle notwendigen Informationen einholen muss. Grundsätzlich stehe ich der Angelegenheit positiv gegenüber, hätte nur gern dann auch im Vorfeld zuerst mit ihnen als Mietersprecher darüber beraten. Ich melde mich zuverlässig in den nächsten Tagen bei Ihnen. Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: post@bv14.wien.gv.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; Gisela Leitner; hubert.lazelberger@wohnpartner-wien.at; zarko.mrdenovic@wohnpartner-wien.at; birgit.elsner@wohnpartner-wien.at; otto.cerny@chello.at
Subject: RE: AW: Bitte um weiterführende Koordination zum Thema "Hanappistadion"
Date: Tue, 25 Jan 2011 13:42:16 +0100

Sehr geehrte Frau Bezirksvorsteherin Kalchbrenner,

einmal vielen herzlichen Dank für die grundsätzlich positive Haltung dazu.

Ich glaube, dass es der Sache nützt, wenn verschiedene weitgehend parallele Arbeitskreise auf dieselbe Abstimmungsschiene gebracht werden und meine, dass auch die Zeitbelastung dadurch nicht so groß sein sollte.

Wir stehen unterstützend natürlich bereit, soweit wir das innerhalb unserer Kompetenzen tun können.

Weiteres gerne am Telefon.

Herzliche Grüße

Gerhard Kuchta

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: zarko.mrdenovic@wohnpartner-wien.at; birgit.elsner@wohnpartner-wien.at; hubert.lazelberger@wohnpartner-wien.at
CC: post@bv14.wien.gv.at; asokamichael@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: wg. Rapid /WHA Deutschordenstraße
Date: Tue, 15 Feb 2011 10:28:18 +0100
 
Mich hat vorhin Frau Kalchbrenner angerufen, die wiederum mit Frau Leitner gesprochen hat.
 
Letztere möchte doch eher in nächster Zeit separate Gespräche mit der Bezirksvorstehung (etc.) führen und die Situation bei den nächsten 2 Heimspielen von Rapid abwarten.
 
Zum geplanten tourlichen Jour fixe bezüglich des Hanappistadions (erstes für den Herbst dieses Jahres angestrebt) wird Frau Leitner aber auch seitens der Bezirksvorstehung eingeladen werden.
 
Die unsere Anlage betreffenden Maßnahmen werden wir weiter vorantreiben und Frau Leitner ggf. auch in Kenntnis setzen.
   

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
mit freundlichen Grüßen
  
Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: post@bv14.wien.gv.at; marek@skrapid.com; hubert.lazelberger@wohnpartner-wien.at
CC: a.jelinek@wmbr.at; Gisela Leitner; asokamichael@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: wg. Artikel im Wiener Bezirksblatt
Date: Mon, 21 Feb 2011 19:39:50 +0100

http://www.flickr.com/photos/forumsfratz/5465156773/in/set-72157612... (und folgendes Bild).

Nachdem auch der Hugo Breitner Hof erwähnt wurde, möchten wir betonen:
Weder geht dieser Artikel von unserem Mieterbeirat aus noch wurden wir in irgendeiner Form in die Entstehung involviert.

So lange wir konstruktiv und mit einiger Chance auf Erfolg über Probleme bzw. Lösungsvorschläge reden können, richten wir den am Tisch Sitzenden nichts über die Medien aus.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

 

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen