Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).
From: "Berger Martina"
To: Diverse Adressaten
Sent: Friday, May 23, 2008 10:29 AM
Subject: Info Hugo-Breitner-Hof

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Ich darf Ihnen mitteilen, dass ich am Mittwoch einen Termin mit Vertretern des Wohnfonds Wien hatte, bei dem mir folgende Informationen mitgeteilt wurden:

Betrifft den Neubau Standort Hugo-Breitner-Hof ehemalige "Alte Leute Siedlung":

Wiener Wohnen und der Wohnfonds Wien starten mit Anfang Juni voraussichtlich die Interessentensuche in Form eines Wettbewerbes. Die Jurysitzung ist für Ende September 08 geplant. Es sollen 80 Wohneinheiten für betreutes Wohnen (vorrangig Senioren), ein Schwesternstützpunkt, Räumlichkeiten für eine Arztpraxis, Räumlichkeiten für einen Stützpunkt der Hausbesorger GmbH. sowie eine Tiefgarage mit ca. 130 Pflichtstellplätzen errichtet werden.

Bauklasse soll WI (9m)sein.

Selbstverständlich werden ich Ihnen, sobald die Wettbewerbsunterlagen vorliegen, diese auch wieder übermitteln und Sie über alle weiteren Schritte am Laufenden halten. Ein Verkehrskonzept wurde ebenfalls von mir gefordert.

Mit lieben Grüßen und ein schönes Wochenende
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing
13., Hietzinger Kai 1-3
Tel. +43-1-4000-14111, Fax +43-1-4000-14120
Email: post@bv14.wien.gv.at

Seitenaufrufe: 98

Antworten auf diese Diskussion

Gesendet: 25.05.2008 11:33

Anmerkung des MBR:

An unserer Position und den diesbezüglich bereits bekannten Forderungen hat sich nichts, rein gar nichts geändert. Wir haben sämtliche Unterlagen angefordert, die volle Einbindung verlangt und darauf bestanden, dass bis dahin bzw. einer Zustimmung der Mieterversammlung keinerlei Maßnahmen bezüglich Hanakgasse 1A zu setzen sind.

Bemerkung am Rande: Ein Start im Juni 2008 - mit Juryentscheid Ende September 2008 kann entweder nur mit dem nächsten Voll-Desaster enden - oder aber, was angesichts der jüngsten Zeitungsmeldungen ruhig vermutet werden kann, die Sache ist sowieso längst entschieden und gedealt!

Aber da macht man die Rechnung wohl ohne den Wirt!

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen