Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

Nehmen Sie nun bitte diese heutige Darstellung im Kurier - Zitat: "So stiegen die Kosten (Nettomieten und Betriebskosten) im privaten Mietsegment seit 2009 von 6,6 Euro pro Quadratmeter auf 9,1 Euro an. Das ist ein Plus von 38 Prozent,  wobei der Großteil des Anstiegs auf die Nettomieten entfiel. Eine Spur geringer ist der Anstieg bei Genossenschaftswohnungen (30 Prozent), gefolgt vom Gemeindebau (+25 Prozent)."

Vergleichen Sie bitte diese - ja offensichtlich von Wiener Wohnen ausgehende Zahl (von jemand anderem kann es nicht kommen, da die Basis ja nie offen gelegt wurde) mit der Beauskunftung vor wenigen Tagen gegenüber der Kronenzeitung - Zitat: "Miete sei nur um 23 % gestiegen." Da ging es um 2008 bis 2018, also müsste der Wert HÖHER sein!

Und vergleichen Sie diese beiden Angaben mit den Berechnungen aus dem Hugo Breitner Hof - Zitat: "Die Mietkosten im Hugo Breitner Hof sind in den letzten 10 komplett darstellbaren Jahren (also 2008 bis 2018) um 34,3 % gestiegen (genau genommen sogar weit mehr)."

Was den Unterschied ausmacht?

Unsere Angaben können Sie nachSCHAUEN und nachRECHNEN!

Seitenaufrufe: 83

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen