Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).
Gesendet: 13.09.2008 09:15

Einladung zur Mieterversammlung am 2.10.2008!

Seitenaufrufe: 287

Antworten auf diese Diskussion

Gesendet: 14.09.2008 10:37

Es ist natürlich nicht Dienstag, sondern DONNERSTAG, der 2.10.2008!

Sorry, mein Fehler!

Und DANKE für den Hinweis!
Kostenübernahme / Mieterversammlung‏
Von: Ernst Schreiber (ernst.schreiber@gmx.at)
Gesendet: Montag, 08. September 2008 10:50:36
Antwort an: ernst.schreiber@gmx.at
An: 'Celand Silvia' (silvia.celand@wien.gv.at)
Cc: 'Gerhard Kuchta' (gerhard_kuchta@hotmail.com)

Sehr geehrte Frau Celand,

der Mieterbeirat des HUGO BREITNER HOFES möchte am 2.10.08 im Baumgartner Casino eine Mieterversammlung durchführen und ersucht um Kostenübernahme durch WW.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
Von: Celand Silvia [mailto:silvia.celand@wien.gv.at]
Gesendet: Dienstag, 09. September 2008 11:58
An: ernst.schreiber@gmx.at
Cc: Weber Karl; Bürchler Gabriele
Betreff: AW: Kostenübernahme / Mieterversammlung

Sehr geehrter Herr Schreiber!

Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass die Saalmiete für die Mieterversammlung am 2.10.2008 von Wiener Wohnen übernommen wird.

Mit freundlichen Grüßen:
Silvia CELAND
(Stellv. KD-Leiterin)
1160 Wien, Opfermanngasse 1/2/2.07
Tel.: 05-75-75-75/16662
Mail: silvia.celand@wien.gv.at
IBS: WRWK16CEL
Fax: o5-75-75-99-16662
Mieterversammlung‏
Von: Ernst Schreiber (ernst.schreiber@gmx.at)
Gesendet: Freitag, 26. September 2008 10:00:07
An: 'Celand Silvia' (silvia.celand@wien.gv.at)
Cc: 'Gerhard Kuchta' (gerhard_kuchta@hotmail.com)

Sehr geehrte Frau Celand,

Sie haben mir bei unserem letzten Treffen zugesagt, dass wir uns den Beamer und die Leinwand für unsere Mieterversammlung wieder ausleihen dürfen.

Darf ich mir die Geräte am 2.10.2008 vormittags bei Frau Kopp abholen?

Eine weitere Bitte hätte ich: Können Sie bitte veranlassen, dass ich eine aktuelle Mieterliste am 2.10.08 erhalte?

Ersuche um kurze Rückantwort.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
Von: Celand Silvia [mailto:silvia.celand@wien.gv.at]
Gesendet: Montag, 29. September 2008 10:58
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: AW: Mieterversammlung

Sehr geehrter Herr Schreiber!

.....

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes (VO43 ) ist es leider nicht möglich, Ihnen eine Mieterliste zur Verfügung zu stellen weil nur Informationen über geplante Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten, aber keine Mieterdaten, weitergegeben werden dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

S. Celand


--------------------------------------------------------------------------------

Anmerkung des Mieterbeirats:

Es wird immer schöner !
wg. Einladung zur Mieterversammlung‏
Von: Gerhard Kuchta (gerhard_kuchta@hotmail.com)
Gesendet: Donnerstag, 25. September 2008 14:26:45
An: kanzlei@ma48.wien.gv.at; post@ma48.wien.gv.at; thomas.zalud@wien.gv.at
Cc: SCHREIBER, Ernst (ernst.schreiber@gmx.at); Kuchta, WALTER (walter3101@yahoo.de)

Sehr geehrter Herr Zalud,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir dürfen Ihnen anbei die Einladung zu unserer Mieterversammlung am DONNERSTAG, den 2.10.2008 (tatsächlicher Beginn wahrscheinlich 18.30 Uhr) zur Kenntnis bringen und einen Vertreter der MA 48 einladen, sich zu den Themen "Glascontainer" und "Müllgebühren bzw. deren Verrechnung" der Diskussion mit den Mieterinnen und Mietern bzw. dem Mieterbeirat zu stellen.

Zwar wird aufgrund des Schwerpunktthemas "Verwalterwechsel" keine abendfüllende Diskussion möglich sein, doch erscheint es für alle Beteiligten zweckdienlich, direkt und live miteinander über diese beiden Fragenkomplexe zu kommunizieren.

Bitte geben Sie uns bekannt, wer teilnehmen wird.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta
http://www.hugo-breitner-hof.at.tt/
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: michael.ludwig@gws.wien.gv.at; josef.cser@wien.gv.at; daniela.strassl@wien.gv.at; kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: kanzlei@ma48.wien.gv.at; post@ma48.wien.gv.at; thomas.zalud@wien.gv.at; buergermeister@magwien.gv.at; andreas.anzenberger@kurier.at; m.filipovic@oe24.at; mirjam.marits@diepresse.com; a.unterberger@wienerzeitung.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: wg. Einladung zur Mieterversammlung am 2.10.2008
Date: Mon, 29 Sep 2008 14:12:10 +0200

Sehr geehrte Damen und Herren,

über Hörensagen haben wir von HausbesorgerInnen unserer Anlage von einem Termin dieser 'guten Geister unserer Anlage' im Stadtratsbüro Dr. Ludwig letzten Freitag (26.9.2008) erfahren.

Herr Stadtrat Dr. Ludwig hatte zwar dem Vernehmen nach keine Zeit, jedoch vernahmen die HausbesorgerInnen von Herrn Magister Cser

* dass Wiener Wohnen und das Stadtratsbüro die momentane Entwicklung im Hugo Breitner Hof bedauern
* diese Stellen gesprächsbereit wären - aber der Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof Gespräche verweigert
* man gerne im Rahmen einer Mieterversammlung mit den Mieterinnen und Mietern direkt in Kontakt treten würde und
* die Hausbesorger auf so einen Mieterversammlung durch Kontakte mit den Mieterinnen, Mietern und ggf. dem Mieterbeirat hinarbeiten sollen.

Dazu möchten wir folgendes bemerken:

* Der Mieterbeirat hat nie Gespräche verweigert - im Gegenteil. Selbst in recht verfahrenen Situationen haben wir (z.B. über Vermittlungsversuche durch Herrn Bazant) immer wieder Einladungen Folge geleistet. Diese blieben aber seitens des Stadtratsbüros ohne relevantes Ergebnis - nicht einmal die zugesagten Informationen über Hanakgasse 1A wurden präsentiert oder übergeben. In dem Zusammenhang verweisen wir auf unser Schreiben vom 8.5.2008, Seite 2: 'Gern stehen wir für ein offenes Gespräch mit Ihnen vor Publikum (den Mieterinnen und Mietern, den Medien) zur Verfügung. Dort belegen wir anhand der Unterlagen und einer hier nicht einmal stichwortartig wiederzugebenden Fülle an Beispielen mit Freude unsere „medial verzerrten Darstellungen“. Sagen Sie wann und wo: Wir KOMMEN!' Dieses Angebot wurde bisher von Ihnen nicht angenommen! Und viele, viele Fragen blieben seither unbeantwortet, sowie Bitten unerfüllt.
* Wenn auch diese Darstellung auf Hörensagen beruht: Hausbesorger für diese Vermittlung bzw. Terminorganisation einzusetzen, ist aus unserer Sicht kein wirklich geeignetes Mittel. Und in Anbetracht der o.a. Gegebenheiten noch weniger!
* Zwei Mieterversammlungen hintereinander hieße entweder insbesondere ältere, gehbehinderte Mieterinnen und Mieter überfordern oder einen Gutteil der Bewohner nur in die eine oder andere Veranstaltung einzubeziehen - was der objektiven Meinungsbildung hinderlich wäre.

In diesem Sinn sprechen wir

* an einen Vertreter des Stadtratbüros von Dr. Ludwig
* an einen kompetenten Vertreter Wiener Wohnens

die Einladung zu unserer Mieterversammlung am Donnerstag, den 2.10.2008, 18.15 Uhr aus.

Diese Vertreter werden sich jedoch auch darauf einstellen müssen, dass zahlreiche Fragen und Probleme aus der jüngsten Zeit zur Sprache kommen werden.

Dem Bedürfnis des Stadtratbüros folgend, bezüglich der Situation in unserem Gemeindebau ein objektives Bild in den Medien zu präsentieren, laden wir auch jene Pressevertreter zu dieser Mieterversammlung, die zuletzt über unsere Anlage berichtet haben.

Wir nehmen an, dass aufgrund ihrer Betroffenheit aus einem allfälligen Verwalterwechsel auch nichts gegen die Einladung der Hausbesorger als (nicht stimmberechtigte) Gäste spricht.

Um die ohnehin schon über-dichte Tagesordnung für diese Versammlung zu entlasten, ersuchen wir die MA 48 um Verständnis dafür, dass wir die Einladung an Sie zu diesem Termin zurückziehen. Das oben genannte Thema geht aufgrund der Dimension vor. Ein Vorschlag für den Aufstellungsort zusätzlicher Glascontainer geht Ihnen per Mail zu.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta
http://www.hugo-breitner-hof.at.tt/
Gesendet: 13.10.2008 18:15

Das Protokoll zur Mieterversammlung vom 2.10.2008.
Der vorbereitete, aber in der Mieterversammlung vom 2.10.2008 nicht gehörte Bericht des Mieterbeirats.

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen