Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

 

Die Einladung und Tagesordnung dazu.
Ein Aushang in den Stiegen erfolgt in den nächsten Tagen.

 

WannMontag, 21. Oktober 2013 um 18.00 Uhr (Saal-Einlass 17.30 Uhr)

Wo: Stag’s Head – Pub und Restaurant, Keisslergasse 1-3, 1140 Wien
(gegenüber dem Hanappistadion – Haupteingang, hinterer Lokalteil)

Tagesordnung:
· Bericht des Mieterbeirats
· Wahl des Wahlkomitees
· Sichtung der Wahlvorschläge und Vorstellung der Kandidaten
· Neuwahl des Mieterbeirats
· Weitere Themen und Anliegen der MieterInnen / Allfälliges

Sollte zu Beginn der Sitzung weniger als die Hälfte der stimmberechtigten Mieter anwesend sein, wird um 18.15 Uhr eine neue Mieterversammlung mit derselben Tagesordnung stattfinden, die ungeachtet der Anzahl der anwesenden Mieter beschlussfähig ist.

 

Bitte um zahlreiches Erscheinen!

Bitte bringen Sie auf jeden Fall einen amtlichen Lichtbildausweis mit – und eine schriftliche Ermächtigung des stimmberechtigten Hauptmieters, falls Sie einen solchen vertreten.

 

Kandidaten für den Mieterbeirat müssen laut Statut ihre Bewerbung bzw. einen Wahlvorschlag bis spätestens 13.10.2013 (8 Tage vor der Wahl) beim derzeitigen Vorsitzenden des Mieterbeirats (Ernst Schreiber, Deutschordenstraße 14/12, 1140 Wien, ernst.schreiber@gmx.at) schriftlich (Mail oder eingelangter Brief) abgeben.

 

Seitenaufrufe: 451

Antworten auf diese Diskussion

 

Vor-Information zur morgigen Mieterversammlung und Mieterbeirats-Wahl.

 

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: walter3101@yahoo.de; gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: Mieterbeiratswahl HUGO BREITNER HOF 21.10.2013
Date: Tue, 22 Oct 2013 20:37:49 +0200


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wie Ihnen bekannt ist, wurde am 21.10.2013 im HUGO BREITNER HOF ein neuer Mieterbeirat gewählt.

 

Beiliegend sende ich Ihnen das vom Wahlkomitee unterschriebene Endergebnis zur Mieterbeiratswahl sowie die Liste der gewählten Mitglieder des Mieterbeirats mit den Funktionen der einzelnen Personen.

 

Weiters lege ich diesem Mail eine Zusammensetzung des Mieterbeirates bei (Datei "Ihr Mieterbeirat 21-10-2013"), mit der Bitte, diese 140 x kopieren zu lassen (Aushang schwarzes Brett und Schaukästen).

 

Gemäß Mietermitbestimmungsstatut ist auch die unterschriebene Auszählliste zu veröffentlichen, deshalb ersuchen wir Sie, diese ebenfalls 140 x kopieren zu lassen und mich anzurufen, wann ich mir die Kopien abholen kann.

 

 

Mit freundlichen Grüßen und herzlichen Dank im Voraus.

 

E. Schreiber

 

 

Wir möchten uns für die zahlreichen Glückwünsche zur Wiederwahl / dem Wahlergebnis (und auch die nette Spende von Sekt und Knabbereien beim gestrigen Mieterbeirats-Stammtisch) sehr herzlich bedanken.

Das macht wirklich Freude und gibt Ansporn!

 

 

Der Bericht des Mieterbeirats - was hat sich seit der letzten Mieterversammlung getan?

Das Protokoll der Mieterversammlung vom 21.10.2013.

 

 

Die Zusammenfassung aus der Mieterversammlung für die Schaukästen.

Ein Hinweis des Mieterbeirats zur Beteiligung an der Mieterversammlung.

 

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: kanzlei-west@wrw.wien.gv.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: Protokoll Mieterversammlung 21.10.2013
Date: Sun, 12 Jan 2014 07:34:41 +0100

Sehr geehrte Damen und Herren,

der guten Ordnung halber übermitteln wir Ihnen das Protokoll aus der zuletzt stattgefundenen Mieterversammlung für den Hugo Breitner Hof vom 21.10.2013 und bringen Ihnen insbesondere jene Punkte auch offiziell zur Kenntnis, zu denen es Abstimmungen gegeben hat (vom Wahlergebnis wurde - konform zum Statut - ja unverzüglich berichtet):

Einführung des naTÜRlich Sicher Systems für die Waschküchen im Hugo Breitner Hof: 
Nach eingehender Diskussion der Thematik wurden 9 Stimmen für und 19 Stimmen gegen die Einführung des naTÜRlich Sicher Systems für die Waschküchen im Hugo Breitner Hof abgegeben. Der Antrag wurde somit mehrheitlich ABGELEHNT.
 
Videoüberwachung der Müllräume: 
Nach eingehender Diskussion der Thematik wurden 8 Stimmen für und 24 Stimmen gegen die Einführung einer Videoüberwachung der Müllräume im Hugo Breitner Hof abgegeben. Der Antrag wurde somit mehrheitlich ABGELEHNT.
 
Weiteres Vorgehen bezüglich Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und Kinderwägen: 
Nach eingehender Diskussion der Thematik wurden 13 Stimmen für und 14 Stimmen gegen weitere Bemühungen des Mieterbeirats um zur Verfügungstellung von zusätzlichen Kinderwagen- und Fahrradabstellplätzen im Hugo Breitner Hof abgegeben. Der Mieterbeirat wurde allerdings einstimmig damit beauftragt, die Möglichkeit prüfen zu lassen, ob die Errichtung von Fahrradabstellcontainer in unserer Anlage möglich ist, bzw. was dies kosten würde.


Wir ersuchen Sie um Kenntnisnahme und entsprechende Berücksichtigung

Zu letzterem Punkt (Möglichkeit prüfen, ob die Errichtung von Fahrradabstellcontainer in unserer Anlage möglich ist, bzw. was dies kosten würdeersuchen wir außerdem um schriftliche Beauskunftung (ggf. Vorab-Kontaktaufnahme zur Evaluierung). Achtung! Dies ist nur eine Vorab-Prüfungkein Auftrag zur Umsetzung im Sinn der Schaffung solcher Container.


Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta 
(Schriftführer)

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen