Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).
From: oliver.drahosch@chello.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: Alte Leute Siedlung
Date: Thu, 16 Sep 2010 21:43:46 +0200

Sehr geehrter Herr Kuchta,

denn beigefügten Antrag habe wir Freiheitlichen in der Bezirksvertretungssitzung vom 15.9. 2010 gestellt, um die Stadtregierung aus der Reserve zu locken.

Der Antrag wurde mit den Stimmen von SPÖ und Grünen (=Mehrheit) abgelehnt, da seitens der SPÖ und Grünen eine Verbauung welcher Art auch immer, offenbar gewünscht wird.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Drahosch

Klubobmann der Penzinger Freiheitlichen
oliver.drahosch@chello.at

Seitenaufrufe: 108

Antworten auf diese Diskussion

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: post@b14.magwien.gv.at; elisabeth.holzer@gruene.at; wolfgang.krisch@gruene.at
Subject: FW: Alte Leute Siedlung
Date: Fri, 17 Sep 2010 17:03:54 +0200

Das beiliegende Mail samt Beilage zu Ihrer Information und allfälligen Stellungnahme.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
From: elisabeth.holzer@gruene.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: Re: Alte Leute Siedlung
Date: Sat, 18 Sep 2010 10:12:38 +0200


Sehr geehrter Herr Kuchta,
Herr Krisch hat Ihnen ja schon unsere Poition zum FPÖ-Antrag mitgeteilt.
Ich bin überzeugt, das die Zurückhaltung der Stadt Wien sich nach den Wahlen ändern wird und die Debatte um eine Verbauung brisanter werden wird
Wir werden uns mit Nachdruck dafür einsetzen, dass die ursprüngliche Nutzung als Lebensraum für ältere Menschen beibehalten wird und in einer den heutigen Bedürfnissen gerechten Weise gestaltet wird.
Frau Gretner, Herr Moidl und Herr Ellensohn werden auch im künftigen Gemeinderat dieses Anliegen betreuen.
Mit freundlichen Grüßen
Elisabeth Holzer
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: elisabeth.holzer@gruene.at
CC: wolfgang.krisch@gruene.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: RE: Alte Leute Siedlung
Date: Sat, 18 Sep 2010 16:29:47 +0200



Sehr geehrte Frau Holzer,
 
Herr Krisch hat mich gestern angerufen und mir mitgeteilt, dass es insbesondere die Begleitumstände des gegenständlichen Antrags der FPÖ waren, die zu einer Ablehnung durch die Grünen geführt haben. Die Details des Antrags hätten von wenig Beschäftigung mit der eigentlichen Lage im Hugo Breitner Hof gezeigt und die in diesem Zusammenhang geäußerten Befürchtungen der FPÖ seien in keiner Weise mit den bisher geäußerten Absichten von Wiener Wohnen in Zusammenhang zu bringen gewesen. 
 
Sehr wohl aber interessiert uns in diesem Kontext, ob Ihre nun getätigte Aussage in irgendeiner Weise ein Abrücken von der von Ihnen geäußerten Position vom 20.7.2010 und der diesbezüglichen Ergänzung vom 26.7.2010 bedeutet, oder ob diese Standpunkte unverändert aufrecht sind. Wir gehen davon aus, dass letzteres der Fall ist.
 
Bitte um kurze Bestätigung diesbezüglich.

 
  
Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
 
mit freundlichen Grüßen
  
Gerhard Kuchta
 (Schriftführer)
From: elisabeth.holzer@gruene.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: Re: Alte Leute Siedlung
Date: Fri, 24 Sep 2010 13:05:21 +0200

Sehr geehrter Herr Kuchta,
Die Grüne Position betreffend die Erstellung eines neuen Flächenwidmungsplanes bleibt natürlich unverändert.
Was die künftige Nutzung des Areals betrifft, befürworten wir die Fortsetzung der Nutzung für SeniorInnen und besonders für bewegunseingeschränkte Menschen.
Ich würde gerne nach der Wahl - da haben wir alle wieder mehr Zeit - mit Ihnen darüber beraten, wie die MiterInnen sich die Gestaltung vorstellen. Das könnten wir dann auch öffentlich machen, noch bevor die Stadt Wien mit irgendwelchen Meldungen alle "überrascht"

ich habe gerade die Information von Herrn Moidl gelesen - ein schöner Erfolg für Ihre unermüdliche Arbeit.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Ausdauer für den Kampf mit der Wiener SPÖ.
Mit freundlichen Grüßen
Elisabeth Holzer
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: elisabeth.holzer@gruene.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: RE: Alte Leute Siedlung
Date: Mon, 27 Sep 2010 10:28:44 +0200

Sehr geehrte Frau Holzer,

vielen Dank für die Klarstellung. Die war uns wichtig.

Nur zwei kleine Anmerkungen unsererseits:

* Erfolge feiern wir erst, wenn die Ernte eingefahren ist und die Mieter ihr Geld erhalten haben bzw. nicht mehr unnötig bezahlen. Das wird wohl ein noch langer und dorniger Weg bis dahin. Leider!
* Wir sehen uns nach wie vor als politisch unabhängiger Mieterbeirat, der ausschließlich den Mietern verpflichtet ist. Daher kämpfen wir nicht "mit der Wiener SPÖ". Wir kämpfen vielmehr gegen eine unkorrekte Hausverwaltung, die - noch dazu im Rahmen des sozialen Wohnbaus - nachweislich gegen die Interessen der Mieter agiert. Und wir kämpfen gegen einen politischen Überbau, der diese Vorgehensweise schön redet und deckt. Das werden wir auch in Zukunft tun, so lange es solche Missstände gibt - seien die Verantwortlichen dafür nun politisch rot, schwarz, blau, grün, orange, gefleckt, gestreift, getupft oder gesprenkelt.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
Subject: Alte-Leute-Siedlung
Date: Wed, 22 Sep 2010 14:12:38 +0200
From: sonja.hoelzl@wien.gv.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com

BV 14 - zu A 1248/92

Sehr geehrter Herr Kuchta!

Danke für Ihr E-Mail vom 17. September 2010.

Ich möchte dazu festhalten, dass wir seitens der SPÖ deshalb dem Antrag nicht zugestimmt haben, weil ja, wie Sie auch wissen, ev. wieder ein Projekt, das auch Wohnungen für alte Leute vorsieht, auf der Fläche entstehen sollen.

Wir haben keinesfalls gesagt dass uns eine Verbauung, egal welcher Art, recht wäre. Dies wurde auch in einer Wortmeldung begründet.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing
13, Hietzinger Kai 1-3
Tel. 01/4000/14111
Fax: 01/4000/9914120
E-Mail: post@bv14.wien.gv.at

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen