Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: kanzlei-a13@ma55.gv.at
CC: gerhard_kuchta@hotmail.com; irene.hillebrand@wien.gv.at (leider Irrläufer, gemeint war MBR-Kollegin Ilse Mayer)
Subject: Parkplätze Molischgasse
Date: Tue, 25 Jun 2013 18:51:45 +0200

 

Sehr geehrter Herr Rosenkranz,

wenn man von der Linzer Straße in die Molischgasse fährt, sind auf der rechten Seite statt eines Gehsteiges vor langer Zeit Parkplätze errichtet worden. Zur leichteren Überwindung der Gehsteighöhe wurde eine Auffahrt aus Asphalt gemacht, ausgespart wurden nur ZWEI Kanalschächte.

In letzter Zeit haben mich mehrere dort parkende Mitbürger (Mieter des Hugo Breitner Hofes) ersucht, ob man diese Hindernisse (einige Autoachsen wurden durch den Höhenunterschied schon beschädigt) durch Umbauen auf schiefe Kanaldeckel eliminieren kann.

Daher meine Frage: Ist es Ihnen möglich, sich dieses Problems anzunehmen?

 

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber

(Mieterbeiratsobmann HBH)

Seitenaufrufe: 336

Antworten auf diese Diskussion

 

Von: Adamek Florentina [mailto:florentina.adamek@wien.gv.at]
Gesendet: Freitag, 23. August 2013 11:36
An: MA 28 Post
Cc: ernst.schreiber@gmx.at; Klapper Marion
Betreff: 14, Molischgasse

Freundliche Grüße

Florentina Adamek
MA 55 - Bürgerdienst Wien
Außenstelle für den 12./13./14. Bezirk
A - 1130 Wien, Hietzinger Kai 1 - 3
Tel.: 4000 - 13100
Fax: 4000-99-13100
E-Mail: kanzlei-a13@ma55.wien.gv.at

 

Anbei war die Anforderung und das Ersuchen um Bearbeitung.

 

 

Von: Kallinger Wolfgang

Gesendet: Mittwoch, 04. September 2013 11:51
An: ernst.schreiber@gmx.at
Cc: MA 28 Post; MA 55 Post
Betreff: Z-K-638307/13 - 14., Molischgasse

Zu M55-637403/13

 

Sehr geehrter Herr Schreiber!

Bezugnehmend auf Ihr Schreiben an den Bürgerdienst der Stadt Wien betreffend Gehsteiganrampungen in 14., Molischgasse teilt die MA 28 mit, dass die Arbeiten zur Herstellung von schräggestellten Gittern bereits beauftragt wurde. Die Arbeiten werden voraussichtlich im September 2013 abgeschlossen sein.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Mag. Wolfgang Kallinger, MES

MA28 - Straßenverwaltung und Straßenbau

Bereich Bau- und Erhaltungsmanagement

 

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: Kallinger Wolfgang

CC: gerhard_kuchta@hotmail.com; ilse.mayer3@chello.at
Subject: AW: Z-K-638307/13 - 14., Molischgasse
Date: Wed, 4 Sep 2013 15:22:02 +0200

 

Sehr geehrter Herr Magister,

herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber

Vorsitzender des

Mieterbeirates

Hugo Breitner Hof

 

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: wolfgang.kallinger@wien.gv.at
CC: martin.rosenkranz@wien.gv.at; gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: AW: Z-K-638307/13 - 14., Molischgasse
Date: Wed, 6 Nov 2013 12:06:53 +0100

Sehr geehrter Herr Mag. Kallinger,

mittlerweile sind mehr als ZWEI Monate vergangen und die für SEPTEMBER 2013
versprochene Herstellung von schräggestellten Gittern in der Molischgasse
ist noch immer nicht durchgeführt worden.

Ich ersuche Sie, mir den Durchführungstermin mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
 

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: wolfgang.kallinger@wien.gv.at
CC: martin.rosenkranz@wien.gv.at; gerhard_kuchta@hotmail.com; 2 Mieter
Subject: WG: Z-K-638307/13 - 14., Molischgasse
Date: Sun, 24 Nov 2013 21:25:03 +0100

Sehr geehrter Herr Mag. Kallinger,

im Namen der Mieter, die ihr Auto seit Freitag, den 22.11.2013, gefahrlos in
der Molischgasse abstellen können bedanke ich mich für die Montage der
Kanaldeckel.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber

RSS

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen