Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: gerhard_kuchta@hotmail.com; otto.cerny@chello.at
Subject: Aufzug Hanakgasse 8
Date: Sat, 8 Jan 2011 19:29:42 +0100

Sehr geehrter Herr Ing. Praschinger,

in Hanakgasse 8 wohnt ein Dialysepatient, der mehrmals wöchentlich durch die Rettung ins Spital transportiert werden muss. Leider kommt es immer wieder vor, dass der Aufzug stecken bleibt.

Da wir Mieterbeiräte keine „Aufzugsspezialisten“ sind, stellen wir an Sie die Frage, ob man den Aufzug anders einstellen kann, damit solche unliebsamen Probleme abgestellt werden können.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
Für den Mieterbeirat des
HUGO BREITNER HOFES

Seitenaufrufe: 127

Antworten auf diese Diskussion

Von: Schlichtinger Friedrich [mailto:friedrich.schlichtinger@wien.gv.at]
Gesendet: Dienstag, 11. Jänner 2011 07:06
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: 14,Hanakgasse 8/xx

Sehr geehrter Herr Schreiber!


Nach unseren Aufzeichnungen und nach Auskunft bei der Aufzugsfirma
Heissenberger war im Jahr 2010 zwei mal eine Störung (Juli und Dezember) bei
diesen Aufzug.


Firma Heissenberger hat einen Vollwartrungsvertrag, und kommt dieser
Verpflichtung zu unserer Zufriedenheit nach.


Ich werde auf diese Aufzuganlage,wie auf die anderen 40,verstärkt auf ihre
Funktionstüchtigkeit schauen.


Mit freundlichen Grüßen.
Friedrich Schlichtinger

 

RSS

© 2020   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen