Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: post@bv14.wien.gv.at
CC: otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; ludwig-rymski@hotmail.com; walter3101@yahoo.de
Subject: Gespräch mit der Polizei zum Betreff "Rapid-Heimspiele im Hanappistadion"
Date: Tue, 6 Sep 2011 15:50:01 +0200


Sehr geehrte Frau Bezirksvorsteherin Kalchbrenner,

in Folge eines heutigen Telefonats mit Herrn Abteilungsinspektor Srtschin wurden mir die Kontaktdaten des zuständigen Polizeikommandanten für die Heimspiele im Hanappistadion übermittelt.

Aufgrund der erhaltenen Informationen sollte einem baldigen Gespräch, an welchem der Mieterbeirat gerne teilnimmt, nichts im Wege stehen.

In diesem Sinn ersuche ich Sie im Namen des Mieterbeirats um Terminkoordination.


Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

_________________________________________________________

(Anm.: Die Kontaktdaten des Polizeikommandanten waren beigefügt)

 

Seitenaufrufe: 206

Antworten auf diese Diskussion

Subject: Rapid - Gespräch mit Polizei
Date: Wed, 7 Sep 2011 10:39:10 +0200
From: sonja.hoelzl@wien.gv.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com

BV 14 - zu A 1484/90


Lieber Herr Kuchta!

Danke für die Information.

Ich werde in den nächsten Tagen versuchen, Ihnen einen Terminvorschlag zu übermitteln. Nachdem ich erst heute wieder aus dem Urlaub zurückgekehrt bin, ist mein Kalender momentan sehr voll. Es wird sich aber sicher etwas machen lassen.


Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing

 

Subject: AW: Gespräch mit der Polizei
Date: Fri, 9 Sep 2011 09:17:04 +0200
From: post@bv14.wien.gv.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com


BV 14 - zu A 1484/90

Lieber Herr Kuchta!

Wie versprochen habe ich heute per Mail Kontakt mit Obstlt. Granig betreffend eines gemeinsamen Termins aufgenommen. Sobald ein Terminvorschlag vorliegt werden wir Sie selbstverständlich wieder informieren.

Mit lieben Grüßen
Andrea Kalchbrenner
Bezirksvorsteherin Penzing

 

From: BPD-W-Praesidialjournal@polizei.gv.at
To: Gerhard_kuchta@hotmail.com
CC: BPD-W-Praesidialkanzlei@polizei.gv.at
Subject: Ihre Eingabe
Date: Tue, 13 Dec 2011 10:59:47 +0000

 

Die beigefügte Anfrage.

 

 

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: bpd-w-praesidialjournal@polizei.gv.at
CC: bpd-w-praesidialkanzlei@polizei.gv.at; Obstlt. Granig; lpk-w-spk-15-kommando@polizei.gv.at; post@bv14.wien.gv.at; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; ludwig-rymski@hotmail.com; walter3101@yahoo.de
Subject: RE: Ihre Eingabe
Date: Wed, 14 Dec 2011 08:51:32 +0100

 

Sehr geehrter Herr Hofrat Doktor Jedelsky,

zu Ihrer Anfrage, ob sich die Problematik des Abstellen von Polizeifahrzeugen in unserer Wohnhausanlage gebessert hat und wir mit der derzeitigen Situation zufrieden sind, darf ich Ihnen für den Mieterbeirat mitteilen, dass die Polizeieinsätze bei den letzten drei Fußballspielen im Hanappistadion aus unserer Sicht als geradezu vorbildlich zu bezeichnen sind.

Offen sind noch Verbesserungen bezüglich der Kennzeichnung der temporären Halteverbote (aber auch hier besteht die Hoffnung, dass die Dinge mittlerweile auf einem guten Weg sind, da hier auch andere Stellen involviert werden müssen) und Kleinigkeiten, die bei jeder Arbeit vieler Menschen bei einem großen Einsatz immer wieder vorkommen können. Letztere lassen sich bestimmt in einem direkten Gespräch ausräumen.

So wie es auch dieses direkte Gespräch mit Herrn Oberstleutnant Granig bei der Bezirksvorstehung Penzing war, das eine fast schlagartige deutliche Verbesserung herbeigeführt hat. Ein "blinder Fleck" kann eben leicht beseitigt werden, wenn die Gelegenheit besteht, die Dinge aus den Augen anderer Betroffener zu sehen. Wir bedanken uns nicht nur für diese Gesprächsbereitschaft, sondern auch für den Willen, unverzüglich mit nachhaltigen Verbesserungen zu reagieren.

 

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

 

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen