Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: andrea.kernthaler-wasicek@wien.gv.at
CC: walter3101@yahoo.de; gerhard_kuchta@hotmail.com; ilse.mayer3@chello.at
Subject: Blumentöpfe - Gefahr in Verzug
Date: Tue, 29 May 2012 16:18:13 +0200

 

Sehr geehrte Frau Kernthaler,

auf dem Fensterbrett der Wohnung (1. Stock) direkt über dem Durchgang Sauergasse zu den Stiegen mit Adresse Molischgasse stehen UNGESICHERT zwei Blumentöpfe. Sollten diese hinunterfallen und Personen treffen………

Bitte veranlassen Sie umgehend die Räumung des Fensterbrettes.

 

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber

Seitenaufrufe: 193

Antworten auf diese Diskussion

 

Von: WrW 14/15/16 Kanzlei [mailto:kanzlei-16@wrw.wien.gv.at]
Gesendet: Mittwoch, 30. Mai 2012 10:26
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: WG: Blumentöpfe - Gefahr in Verzug

 

Sehr geehrter Herr Schreiber,

HB XXX informiert – wird die MieterIn (14, Molischgasse 21) umgehend um Entfernung der Blumentöpfe ersuchen.

Kontrolle wird durchgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Kernthaler-Wasicek

Wiener Wohnen – KD 16

1160 Wien, Opfermanngasse 1

Tel.: 05 75 75 75

 

 

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: andrea.kernthaler-wasicek@wien.gv.at
CC: walter3101@yahoo.de; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at
Subject: RE: WG: Blumentöpfe - Gefahr in Verzug
Date: Wed, 30 May 2012 15:33:41 +0200

Liebe Frau Kernthaler-Wasicek,
 
vielen Dank für die prompte Initiative bezüglich der ungesicherten Blumentöpfe.
 
Doch handelt es sich leider auch bei den ungesicherten Blumentöpfen und anderen Gegenständen (Kochtöpfe etc.) auf Fensterbrettern um ein GENERELLES Sicherheitsrisiko, das immer wieder beim Rundgang durch die Anlage festzustellen ist. Siehe z.B. dieses Foto hier bei Cossmanngasse 8 (zwar nicht so extrem, wie direkt über dem Durchgang in der Sauergasse, aber doch - wenn jemand an der Hausmauer entlang geht).
 
Daher bitten wir Sie, diesen Gegebenheiten verstärkt Beachtung zu schenken und auch bei Meldungen durch unsere Hausbesorgerinnen entsprechend prompt zu reagieren.

  

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
 
mit freundlichen Grüßen
  
Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
 

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen