Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: silvia.celand@wien.gv.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de; h.gandler@gmx.net
Subject: WG: Grünflächenpflege
Date: Thu, 8 May 2008 08:43:33 +0200

Sehr geehrte Frau Celand,

wir ersuchen Sie um Bekanntgabe, welche Leistungen der Außenbetreuungs GmbH bezüglich Gartenpflege NICHT auch im Umfang der 2006 damit betrauten Firma Wittwer enthalten gewesen wären. Nach unserer Rechnungskontrolle scheinen nur "Entsorgung" und "Gehölzgruppenpflege" nicht explizit in der Rechnung auf - waren aber nach unserer Information sehr wohl (bei Entsorgung als Selbstverständlichkeit) Bestandteil der Leistung.

Für den 2006 separat verrechneten Baumschnitt wurden laut unserer Information auch ab Betreuung durch die Außenbetreuungs GmbH im Oktober 2007 andere Firmen beschäftigt. Ist das korrekt?

Bitte um Nachricht - und es tut uns, wie schon mehrfach betont, leid, Sie mit "manchen Anfragen wiederholt auf die selben Themen bezogen" belästigen zu müssen. Die völlige Aufklärung der momentanen Situation und rasche Bereitstellung von kostengünstigeren und qualitativ besseren Alternativen erfordert es leider.

Herzliche Grüße

Gerhard Kuchta

Seitenaufrufe: 15

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen