Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: m.pusch@preiserrecords.at
CC: info@preiserrecords.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de; post@b14.magwien.gv.at
Subject: WG: Saalmiete Baumgartner Casino
Date: Mon, 6 Sep 2010 11:16:48 +0200



Sehr geehrter Herr Magister Pusch,
 
trotz der beigefügten Mails und mehrerer telefonischer Urgenzen (bei Ihnen persönlich, in Ihrem Büro) war es leider bisher nicht möglich, von Ihnen die Mietkosten für den Saal im Baumgartner Casino für unsere anstehende Mieterversammlung in Erfahrung zu bringen.
 
Wie schon telefonisch erwähnt, ersuchen wir Sie DRINGEND um schriftliche Bekanntgabe (Mail), damit wir die Kostenübernahme für die Veranstaltung abklären und die weiteren Schritte durchführen bzw. statutarisch vorgeschriebenen Fristen für die angestrebten Termine (5. oder 6. Oktober 2010) einhalten können (Aushang etc.).
  
Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
 
hochachtungsvoll
 
Gerhard Kuchta
 (Schriftführer)
 
 
Tel./Mobile:  +43 (0) 664 313 46 20  
 
 

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: m.pusch@preiserrecords.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: WG: Saalmiete Baumgartner Casino
Date: Mon, 16 Aug 2010 10:35:22 +0200


Sehr geehrter Herr Magister Pusch,
 
nur um zu verhindern, dass wir vielleicht beide aufeinander warten:
 
Wir harren noch Ihrer Rückmeldung bezüglich der eigentlichen Saalmiete, um die Kostenübernahme abklären zu können.
Das Interesse unsererseits an den angefragten Terminen ist nach wie vor aufrecht!
  
Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof
 
hochachtungsvoll
  
Gerhard Kuchta
 (Schriftführer)
 
 
Tel./Mobile:  +43 (0) 664 313 46 20  
 
 

 

Seitenaufrufe: 446

Antworten auf diese Diskussion

From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: m.pusch@preiserrecords.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de; post@bv14.wien.gv.at
Subject: RE: WG: WG: Saalmiete Baumgartner Casino
Date: Tue, 7 Sep 2010 15:46:36 +0200

Vielen Dank, Herr Magister,

diesmal ist das Mail angekommen.

Wir melden uns in Kürze wg. der Terminfixierung und den Details dazu.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

--------------------------------------------------------------------------------
Subject: WG: WG: Saalmiete Baumgartner Casino
Date: Tue, 7 Sep 2010 15:37:58 +0200
From: m.pusch@preiserrecords.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com

S.g. Herr Kuchta.

Frau xxx hat mir vorhin gesagt, dass Sie mein Mail noch nicht bekommen haben.

Ich senden Ihnen hier noch mal das Mail, dass ich am 2.9 geschickt haben!

LG
MP

Mag. Martin Pusch

PREISER RECORDS
Otto G. Preiser & Co. GmbH
Casino Baumgarten
Linzer Straße 297
1140 Vienna
Austria



S.g. Herr Kuchta!

Zu meinem Mail von unten, ist mir aufgefallen, dass hier ein Fehler war. .... (Anbotsdetails entfernt!) ....
5. und 6. Oktober sind noch frei!

LG
MP

Mag. Martin Pusch

PREISER RECORDS
Otto G. Preiser & Co. GmbH
Casino Baumgarten
Linzer Straße 297
1140 Vienna
Austria
From: ernst.schreiber@gmx.at
To: M.Pusch@preiserrecords.at
CC: gerhard_kuchta@hotmail.com; walter3101@yahoo.de
Subject: Saalmiete - Casino Baumgarten
Date: Thu, 9 Sep 2010 12:46:46 +0200

Sehr geehrter Herr Pusch,

bitte reservieren Sie uns den Saal im Baumgartner Casino am Dienstag, den 5.10.2010 zwischen 17 Uhr 30 und 22 Uhr für eine Mieterversammlung des HUGO BREITNER HOFES. Da sich der Mieterbeirat noch um einen Teil der Finanzierung kümmern muss, ersuche ich Sie, diese Reservierung als vorläufig zu betrachten. Wir werden uns bemühen, die Finanzierung so schnell als möglich zu bekommen, damit wir die Reservierung als fix abschließen können. Wir hoffen, dass dies innerhalb einer Woche gelingen kann.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
Von: Martin Pusch [mailto:m.pusch@preiserrecords.at]
Gesendet: Donnerstag, 09. September 2010 12:51
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: AW: Saalmiete - Casino Baumgarten

Hallo!

Habe den Tag reserviert!

LG
Mag. Martin Pusch
PREISER RECORDS
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: m.pusch@preiserrecords.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: wg. Details zum 5.10.2010 (Mieterversammlung Hugo Breitner Hof)
Date: Fri, 17 Sep 2010 19:18:42 +0200

Sehr geehrter Herr Magister Pusch,

hier ein paar bereits bekannte Details bzw. Wünsche/Anforderungen zum 5.10.2010:

* Saaleinlass für den Mieterbeirat zur Vorbereitung: 17.00 Uhr, Saaleinlass für die übrigen Besucher ab 17.45 Uhr
* Geplantes Ende 21.00 Uhr - kann sich aufgrund des Wahlvorgangs / der Stimmauszählung leider in beide Richtungen verschieben.
* Die gewählten Mieterbeiräte bleiben wahrscheinlich eine gute halbe Stunde länger. Separater Raum wäre dafür wünschenswert, muss aber nicht sein.
* Tisch mit 2 Sesseln beim Saaleingang (zur Kontrolle der Einlassberechtigung)
* Tisch mit 4 Sesseln auf dem Podium
* Verfügbare Tonanlage mit 2 Mikrofonen auf dem Podium
* Tische (lange Tafeln oder Einzeltische) mit Sesseln bitte für 150 Besucher, weitere Sessel bitte in Bereitschaft - wir wissen leider nie, wieviele Mieter / Begleitpersonen tatsächlich erscheinen. Erfahrungsgemäß ist aber die zuvor gewünschte Platzanzahl ausreichend.
* Gibt es die Möglichkeit der Getränke-Konsumation? Diese wird vereinzelt - gegen separate Bezahlung durch den Bestellenden - sicher gern in Anspruch genommen werden.
* Eine Mehrwertsteuer-Rechnung mit detaillierter Auszeichnung der Einzelpositionen für die Veranstaltung bitte an den "Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof" (Bezahlung entweder per Überweisung durch mich oder gleich direkt durch Wiener Wohnen, das wird noch geklärt).

Sollten sich Ihrerseits Fragen ergeben oder Unklarheiten vorhanden sein, bitte kontaktieren Sie Herrn Schreiber oder meine Wenigkeit.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen
Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: FW: wg. Details zum 5.10.2010 (Mieterversammlung Hugo Breitner Hof)
Date: Mon, 4 Oct 2010 13:43:04 +0200

Nur zur Dokumentation:

Da bisher zum beigefügten Mail keine Rückmeldung bzw. Rückfrage von Preiser Records eingetroffen ist, habe ich gerade mit Herrn Mag. Pusch telefoniert.

Es gibt morgen - wie zu befürchten - keine Konsumationsmöglichkeit. Das Restaurant ist noch geschlossen. Es müsste der Gastronom extra etwas organisieren.

Aber leider gibt es auch die angeforderte Tonanlage nicht. Die alte wurde abmontiert, da desolat und kaum funktionsfähig, und eine neue wurde nicht angeschafft. Wenn, dann mietet Preiser Records für Veranstaltungen etwas an - was uns niemand gesagt hat, auch nicht auf unsere Anforderung hin.

Es werden 170 Sessel in Reihen aufgestellt. Restliche Sessel in Bereitschaft.

Herzliche Grüße
Gerhard Kuchta
From: ernst.schreiber@gmx.at
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at; a.jelinek@wmbr.at; office@wmbr.at
CC: gerhard_kuchta@hotmail.com; walter3101@yahoo.de
Subject: Kostenübernahme Mieterversammlung - Neuwahl des MB
Date: Thu, 9 Sep 2010 14:45:03 +0200

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Jelinek,

gemäß Mieterbeiratsstatut muss der Mieterbeirat des HUGO BREITNER HOFES heuer im Herbst neu gewählt werden. Da der Mieterbeirat unpolitisch und auf eigene Kosten seine Tätigkeit durchführt, ist es ihm nicht möglich, für die Kosten einer Saalmiete betreffend die Neuwahl selbst aufzukommen. Wie der Mieterbeirat des Hugo Breitner Hofes bei dem gestern abgehaltenen Treffen der Wiener Mieterbeiräte bereits kundgetan hat, ist die Mieterversammlung für die Neuwahl am 5.10.2010 im Baumgartner Casino vorgesehen, wenn die anfallenden Kosten dafür bezahlt werden. Dankenswerter Weise hat sich Frau Kalchbrenner, BV des Bezirkes, spontan bereit erklärt, Euro 250,-- dafür aufzubringen.

Der Mieterbeirat ersucht beide Organisationen den Rest der Kosten zu übernehmen. Um die Saalmiete endgültig abschließen zu können, ersuchen wir Sie um eine positive Rückmeldung innerhalb einer Woche.

Herzlichen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

E. Schreiber
Datum: Sun, 12 Sep 2010 17:34:04 +0200
Von: "Alfred Jelinek"
An: ernst.schreiber@gmx.at
Betreff: mail vom 09.09.2010

Lieber Kollege Schreiber!
Wie ich dem mail entnehmen konnte haben Sie auch dem in dieser Frage richtigen Ansprechpartner, das ist Wiener Wohnen, angeschrieben. Wiener Wohnen hat meines Wissens in einigen Fällen Saalmieten übernommen.
Mit freundlichen Grüßen
Alfred Jelinek
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: a.jelinek@wmbr.at; office@wmbr.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de; post@b14.magwien.gv.at
Subject: WG: Saalmiete Baumgartner Casino
Date: Mon, 13 Sep 2010 07:56:49 +0200

Sehr geehrte Frau Bezirksvorsteherin Kalchbrenner,
sehr geehrte Damen und Herren,

bezüglich der Kosten für die Saalmiete (Angebot für das Baumgartner Casino) für unsere Mieterversammlung und der Anfrage wg. Kostenübernahme bzw. der schon freundlicherweise gegebenen Zusicherung eines Zuschusses der BV Penzing von 250,- EUR übersende ich Ihnen die komplette relevante Korrespondenz diesbezüglich, da aus dem vorherigen Mail von Herrn Schreiber leider nicht die Gesamtkosten (Nebenkosten, Reinigung, Umsatzsteuer, ...) ableitbar waren.

Die Vereinigung der Wiener Mieterbeiräte hat bezüglich ihres theoretisch angebotenen Veranstaltungsservices ja bereits punkto Kostenbeteiligung bzw. Unterstützung abgesagt.

Wir ersuchen um rascheste Entscheidung und Bekanntgabe, da andernfalls die per Statut vorgegebene Zeitleiste für die Mieterversammlung nicht mehr einhaltbar wäre.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

hochachtungsvoll

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)

(Mails, insbesondere Anbotsdetails beigefügt)
Subject: WG: Saalmiete
Date: Wed, 15 Sep 2010 15:30:10 +0200
From: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
To: gerhard_kuchta@hotmail.com

Sehr geehrter Herr Kuchta!

Wiener Wohnen erlaubt sich Ihnen mitzuteilen, dass die Kosten der restlichen Saalmiete von XXX (Anm.: Preis entfernt) sowie die in der E-Mail von Herrn Mag. Pusch vom 5.8.2010 angeführten Kosten wie

(Anm.: Details entfernt)

gegen Rechnungslegung durch den Mieterbeirat (wir ersuchen um Ausweisung der Mehrwertsteuer) übernommen werden.

Mit freundlichen Grüßen:

Die Hausverwaltung
Stadt Wien - Wiener Wohnen
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: RE: WG: Saalmiete
Date: Wed, 15 Sep 2010 18:16:22 +0200

Vielen Dank,

das Mail ist nun - ungeachtet des Anrufs von Ihnen heute Mittag wg. anscheinend zuvor bestehender Probleme im Mailversand - problemlos angekommen.

Herr Schreiber meldet sich bei Ihnen in Kürze wegen der Kopie des erforderlichen Aushangs für die einzelnen Stiegen.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: m.pusch@preiserrecords.at
CC: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at; post@bv14.wien.gv.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de
Subject: WG: Mieterversammlung im Baumgartner Casino am 5.10.2010
Date: Wed, 15 Sep 2010 18:51:49 +0200

Sehr geehrter Herr Magister Pusch,

nehmen Sie bitte die beigefügte Zusicherung der Kostenübernahme (250,- freundlicherweise durch die BV Penzing, der Rest durch Wiener Wohnen) als Terminbestätigung für Dienstag, den 5.10.2010.

Wir melden uns in Kürze wegen der Details zur Veranstaltung.

Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof

mit freundlichen Grüßen

Gerhard Kuchta
(Schriftführer)
From: gerhard_kuchta@hotmail.com
To: kanzlei-16@wrw.wien.gv.at
CC: asokamichael@yahoo.de; otto.cerny@chello.at; ilse.mayer3@chello.at; ernst.schreiber@gmx.at; walter3101@yahoo.de; post@b14.magwien.gv.at
Subject: RE: WG: Saalmiete
Date: Sat, 6 Nov 2010 14:33:03 +0100



Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Ihr Schreiben vom 27.10.2010 wäre, wie Sie abschließend darin gehofft haben, die gebotene Hilfestellung gewesen, wenn die Informationen über die nun dargestellten Erfordernisse für eine vollständige Kostenübernahme bezüglich der Saalmiete für den 5.10.2010 durch Sie
 
  • rechtzeitig
  • vollständig und
  • richtig
 
bei mir eingetroffen wären.
 
In Anbetracht des beigefügten Mails vom 15.9.2010 (die genannten Preise habe ich hier entfernt), in dem ganz andere Erfordernisse nachzulesen sind - gegen Rechnungslegung durch den Mieterbeirat (wir ersuchen um Ausweisung der Mehrwertsteuer) - ist es nur ein weiteres vermeidbares Ärgernis und erheblicher Zeitaufwand, den Sie verursachen.
 
Ich werde die Rechnungsleger wegen einer Neuausstellung kontaktieren, gehe aber davon aus, dass in Anbetracht der Umstände von Ihnen auch dann eine verrechnungstechnische Lösung gefunden wird, wenn eine Neuausstellung der Rechnungen - aus welchen Gründen auch immer - NICHT möglich sein sollte.
 
Und ich meine hier eine Lösung für den von mir ausgelegten und bei Ihnen ja schon geltend gemachten Gesamtbetrag - INKLUSIVE Mehrwertsteuer!
  
 
Hochachtungsvoll
  
Gerhard Kuchta

RSS

© 2022   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen