Was gibt es Neues?

Nachfolgend die Gruppen (also Themen), wo sich zuletzt etwas getan hat ...

Dokumentenarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für PDFs, Word, Excel, Power Point etc. (auf Skydrive).

  

 

Zumeist sind die Dateien auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Wenn Sie die jüngsten Beiträge sehen wollen, klicken Sie in der verlinkten Seite auf die Überschrift "Geändert am".

 

Sie können die Inhalte aber auch nach Name oder Größe sortieren.

 

Bildarchiv

 

HIER finden Sie die Ablage für Fotos und Scans (auf Flickr).

 

Die Bilder sind dort nach Themen gruppiert.

 

Zumeist sind sie auch aus den Beiträgen auf dieser Homepage verlinkt.

 

Aktuelle Video-Clips

Die "Alte Leute Siedlung" - ein verlorenes Paradies?


Miniaturansicht

Die Entwicklungsgeschichte seit der Absiedelung der letzten Bewohner im Jahr 2006 - ja schon davor seit Beginn der Sanierung unserer Wohnhausanlage - ist ebenso unlustig, wie der Zustand dieses Anlagenteils heute (April 2018). Ein Video aus dem April…

Wasserschaden Hanakgasse 6


Miniaturansicht

Entwicklung vom 24. - 27.11.2017

Gasleitungs-Arbeiten 10-2017


Miniaturansicht

Situationsbericht 9./10.10.2017 Nikischgasse (Ostseite).

 

From: ernst.schreiber@gmx.at
To: post@bv14.wien.gv.at; josef.neumayer@wien.gv.at
CC: buergermeister@magwien.gv.at; michael.ludwig@gws.wien.gv.at; maria.vassilakou@gruene.at; david.ellensohn@gruene.at; manfred.juraczka@wien.oevp.at; politik@henriettefrank.at; kanzlei-16@wrw.wien.gv.at; franz.lerch@oevp-wien.at; elisabeth.holzer@gruene.at; wolfgang.krisch@chello.at; oliver.drahosch@chello.at; mag.loiblb@gmx.at; a.laubner@bezirkszeitung.at; a.gaugl@bezirkszeitung.at; ilse.mayer3@chello.at; walter3101@yahoo.de; gerhard_kuchta@hotmail.com
Subject: Hanakgasse 1A (Alte Leute Siedlung) - Klarstellung zum Bericht in der BZ 3-2013
Date: Mon, 21 Jan 2013 13:02:14 +0100


Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Bericht in der Bezirkszeitung (Ausgabe 3-2013 für Penzing, Seite 13) erlauben wir uns folgende Klarstellung:

Angesichts der bisherigen Entwicklung zu dem Thema (ein beispielloser Skandal!) befürwortet der Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof KEINESWEGS einen umgehenden Abriss der Alte Leute Siedlung nach dem Motto "und dann schauen wir weiter" (wie möglicherweise aus der gegenständlichen Berichterstattung herausgelesen werden könnte).

Vielmehr ist die Position zu dem Thema nach wie vor UNVERÄNDERT, solange kein verbindliches Gesamtkonzept für die Nutzung und Bebauung dieser Fläche vorgelegt wird, dem kein mehrheitliches Veto einer Mieterversammlung unserer Wohnhausanlage entgegensteht. Bei diesem Gesamtkonzept werden die Art der Nutzung, die Fläche und Höhe der Verbauung, sowie die Erhaltung des Innenraumes und des alten Baumbestandes daher aller Wahrscheinlichkeit nach eine besondere Bedeutung haben.

Auf die Forderung nach einer Wieder-Eingliederung dieser (hinter dem Rücken der Mieter und des Mieterbeirats und gegen die ausdrücklichen schriftlichen Zusicherungen von Wiener Wohnen) ausgegliederten Fläche wird gemäß einstimmigem Beschluss der Mieterversammlung vom 22.11.2011 neuerlich verwiesen.


Für den Mieterbeirat im Hugo Breitner Hof


Ernst Schreiber
(Vorsitzender)

Seitenaufrufe: 115

© 2021   Erstellt von Webmaster.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen